Menu
menu
 

Manuneu
have a look

 

 

 

 

 

 

 

"Manufakturen - Handgemachtes Aus Berlin"
208 Seiten
13 x 19,5 cm
90 farbige Abbildungen
Klappenbroschur
erscheint am Do, 12. Mai 2016

buy

Es gibt sie noch – und gibt sie wieder: kleine und feine Manufakturen, in denen Produkte aus erster Hand gefertigt werden.
Ulla C. Binder hat eine feine Auswahl erlesener Manufakturen ausfindig gemacht – von der Bonbonmacherei über die Korsettmanufaktur, von der Senf- und Spirituosenmanufaktur zum Herrenschneider, Korbmacher oder der Parfümeurin. Entstanden sind nicht nur feinsinnige und liebevoll bebilderte Porträts der Manufakturen selbst; hinter den Kulissen verbergen sich auch die bemerkenswerten Lebensgeschichten ihrer Gründer.

Ulla C. Binder studierte Freie Kunst in Stuttgart und Textildesign in Reutlingen. Im Rahmen ihrer Ausbildung hat sie diverse handwerkliche Berufe praktisch kennengelernt. Nach ihrem Studium widmet sie sich der Fotografie und Grafik. Außerdem betreibt sie ein Plattenlabel, ist Gründungsmitglied und
Creative-Director von XJAZZ Festival, Tourbegleiterin und Managerin für Musiker und Autorin. Bei Nicolai erschien bereits ihr Band "ELBJAZZ backstage". Ulla C. Binder lebt und arbeitet in Berlin.

 
 

ELBJAZZ-Dummy-ucb-01-01
have a look

 

 

 

 

 

 

 

FOTOBILDBAND

ELBJAZZ backstage
128 Seiten
22 x 24 cm
130 Abbildungen
VÖ: 30.4.2015
nicolai  Verlag
buy

 

In Hamburg findet seit 2010 das ELBJAZZ Festival statt, jeweils am letzten  Maiwochenende. Die internationalen Künstler treten auf Stückgutfrachtern und im Werftgelände, zwischen Schiffskränen, Dampfern und Europaletten auf. Eine ideale Kulisse für die Fotografin Ulla C. Binder. Seit vier Jahren hält sie in ihren Bildern das fest, was wenigen Eingeweihten vorbehalten ist. Sie porträtiert die Musiker backstage aus ihrer persönlichen Perspektive, oft in einem Moment höchster   Konzentration, kurz vor dem Auftritt. Willkommen hinter der Bühne. Es geht jeden Augenblick los.

Ulla C. Binder studierte Freie Kunst in Stuttgart und Textildesign in Reutlingen. In dieser Zeit entdeckte sie ihre Leidenschaft für den Jazz. Die folgenden Jahre verbringt sie mit Musikern auf Tournee, als Tourbegleiterin, Managerin und Fotografin. Sie gestaltet Plattencover, macht Pressebilder und Tourdokumentationen.
Ulla C. Binder lebt und arbeitet in Berlin.

 
 
 

 

POSTKARTENBUCH

BERLIN
10 Postkarten
DinA6

VÖ: 2012
ucb-arts
buy

 

10 Motive aus Berlins Mitte - Federzeichungen. Tinte auf Papier.

Auf den beiden Umschlag-Innenseiten befindet sich ein Stadtplan Berlins, wo man in zwei Routen, die Motive des Postkartenbuches spazierend besuchen kann.

Farben, Kohle und Bleistift hatten Ulla C. Binder schon immer fasziniert. So sind Aquarellkasten und Zeichenblock Ihres Vaters immer wieder für mehrere Wochen klammheimlich ins Kinderzimmer gewandert, und es dauert nicht lange, bis sie ihr eigenes "Kunst-Equipment" besitzt.
Die Weichen waren gestellt. Kindheit und Jugend verbringt sie fortan fotografierend, zeichnend und malend. Das künstlerische Schaffen ist  Mittelpunkt ihres Lebens. Nach einem Kunststudium an der Freien Kunstschule Stuttgart und dem folgenden Textildesign Studium vertieft sich Ulla C. Binder einerseits in Fotografie und Grafik und spürt außerdem einer weiteren Leidenschaft nach, der Musik. Genau genommen, war es der Jazz, den sie schon in Kindertagen bei gemeinsamen Konzertbesuchen mit ihrem Vater zu hören und lieben gelernt hat.

Ulla C. Binder lebt und arbeitet in Berlin.